Logo vslulogo maihof

Theaterwoche Klasse 3/4d

20190129 150559 040

Vom 26. Januar bis 31. Januar 2019 haben die Kinder der Klasse 3./4 d von Regula Aeschbacher mit einer Theaterpädagogin gearbeitet. Zu den Fotos

Bereits im Herbst durften die Kinder ein Theaterstück mit dem Thema "Nox – Wolfsnächte" besuchen. Das Thema "Nacht" wurde in der Theaterwoche wieder aufgegriffen. Die Kinder sprachen zu Beginn über ihre Träume und Ängste und erfanden in Gruppen "Traum-Szenen". Nach und nach wurde daraus ein Theaterstück, das am Donnerstag, 31. Januar im Schulhaus Maihof mit grossem Erfolg aufgeführt wurde. Eine Schülerin und ein Schüler haben Folgendes über die Theaterwoche geschrieben: 

Valéria, unsere Theaterpädagogin, hat mit uns ein Theater erfunden und gespielt. Es hat mit sehr gefallen. Valéria war sehr nett. Wir haben jeweils am Morgen und am Nachmittag das Theater geübt. Unser Theater ist sehr schön gewesen. Nach der Vorführung haben wir noch feinen Kuchen gegessen und ganz am Schluss haben wir noch "Bona Nox" gesungen.

Mara, Klasse 3d

Valéria war die Theaterpädagogin und sie war nett. Jùlia spielte die Professorin Oktopus und war Spezialistin für Meerestiere und ihr Hobby war Lesen. Es hatte im Theaterstück noch drei weitere Professorinnen: Professorin Spinnenfliege war Spezialistin für Insekten, Professorin Fabelschreck war Spezialistin für Fabelwesen und Professorin Streifenkröte war Spezialistin für Tiere die an Land leben. Die Professorinnen haben die Klasse von den schlechten Träumen befreit.

Am Schluss haben Rico, Anton und ich ein Interview mit Herrn Trutmann gemacht. Herr Trutmann ist Schauspieler und hat im Herbst das Theater "Nox – Wolfsnächte" aufgeführt. Das Interview hat Herrn Trutmann gefallen und das Theater auch. Ich war sehr stolz auf mich, dass ich so gut mitgemacht habe.

Lucas, Klasse 4d

Schulhaus Maihof mobile

Logo vslu mobile transparent