Logo vslulogo maihof

  • Banner Corona 2
  • Home
  • Aktivitäten
  • Ausserordentliche Lage im Maihofschulhaus und im Schulhaus Mariahilf

Aktivitäten

Ausserordentliche Lage im Maihofschulhaus und im Schulhaus Mariahilf

Bei mehreren Kindern der Schule Maihof wurde in den letzten Tagen die mutierte Variante des Coronavirus diagnostiziert. Seit Samstag, 30. Januar 2021, ist die Schule Maihof mit den Kindergärten, dem Primarschulhaus Maihof, dem Primarschulhaus Mariahilf und die beiden Betreuungen Maihof und Mariahilf geschlossen. Bis zu den Fasnachtsferien findet Fernunterricht statt. Vom 6. bis 21. Februar 2021 sind Fasnachtsferien.

Beratung und Unterstützung für Kinder und Eltern in Quarantäne

HIER GELANGEN SIE ZUM UNTERSTÜTZUNGSANGEBOT DER SCHULUNTERSTÜTZUNG DER STADT LUZERN: ELTERNBRIEF UNTERSTÜTZUNG

Die Quarantänemassnahmen sind einschneidend und können eine grosse Belastung sein für Kinder und Eltern. Zögern Sie nicht und holen Sie Hilfe oder lassen Sie sich unverbindlich beraten bei einer der folgenden Fachstellen:

147.ch für Kinder und Jugendliche mit Sorgen

Elternberatung von Pro Juventute – rund um die Uhr Tel: 058 261 61 61

Tel: 143 Die Dargebotene Hand / für Erwachsene mit Sorgen

Contact, Familien und Jugendberatung Luzern 041 208 72 90

Fabia – Fachstelle für die Beratung von AusländerInnen Tel: 041 360 07 22

Weitere Informationen, Beratungsstellen und Unterstützungsangebote:

Liste Unterstützung und Beratung

Lernen unter erschwerter Bedingungen

Elterninfo verunsicherte Kinder

 

Erwerbsausfall von Eltern mit betreuungspflichtigen Kindern in Quarantäne

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Erwerbsersatzentschädigung, wenn Sie als Eltern bzw, Ihre betreuungspflichtigen Kinder in Quarantäne sind:

https://www.ahvluzern.ch/produkte/entschaedigung-bei-erwerbsausfaellen-aufgrund-des-coronavirus/

Unter diesem Link finden Sie sie weitere Informationen: Stadt Luzern Aktuelles/ News

Schulhaus Maihof mobile

Logo vslu mobile transparent