Logo vslulogo maihof

  • Banner Corona

Aktivitäten

Theaterwoche der Klasse 3./4. e

20200131 192238

Im November haben die Schülerinnen und Schüler das Theaterstück "Niculina" im Theater Pavillon Luzern besucht. Im Stück ging es ums Abschied nehmen und um den Tod. Während der Theaterwoche vom 27. – 31 Januar haben sich die Kinder nochmals mit diesen Themen beschäftigt. Mit der Theaterpädagogin Valeria Stocker haben sie verschiedene Szenen ausgedacht und eingeübt.

Am Freitag, 31. Januar hat die Klasse von Regula Aeschbacher dem Publikum einen Einblick in die Ergebnisse der Theaterwoche gegeben. Die Suche nach der vermissten "Laura" führte als roter Faden durch die verschiedenen Szenen.

Mit viel Einsatz, Freude und Stolz haben die Kinder gezeigt, was sie in der Theaterwoche gelernt haben. Das Publikum war begeistert von den Darbietungen der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler.

Jael aus der 4. Klasse schreibt dazu:

"Am Anfang der Woche ist Valeria das erste Mal in die Klasse gekommen. Wir mussten uns an das Theaterstück Niculina erinnern und haben einen Brief an den Tod geschrieben. Wir haben auch eine Zeichnung gemacht. Dann haben wir mit den ersten Szenen angefangen. Ich habe im Theater eines von fünf Kindern gespielt. Die Kinder hiessen Laila, Laura, Nora, Rahel und David. Es gab verschiedene Szenen: Es gab eine Szene im Flugzeug, eine Szene im Spiegelsaal, eine Szene mit einer Wahrheitsmaschine und eine Szene mit einem Flohzirkus. Die Theaterwoche hat mir sehr, sehr gut gefallen." 

Zu den Fotos 

Schulhaus Maihof mobile

Logo vslu mobile transparent