Logo vslulogo maihof

  • Coronabanner orange
  • wilkommen
  • bem vindo
  • buonas dias
  • dobardan 1
  • welcome
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Maihof!
  • Bem Vindo!
  • Buonas Dias!
  • Dobar dan!
  • Hello!
  • Home

Covid-19-Schutzmassnahmen ab 6. September 2021

Aufgrund der zunehmenden Quarantäneanordnungen in den Schulklassen hat der Regierungsrat des Kantons Luzern die vorübergehende Wiedereinführung der Maskentragpflicht an den Schulen beschlossen. Die Maskentragpflicht gilt ab Montag 6. September 2021 für die Lernenden ab der 5. Primarklasse sowie für alle Lehrpersonen, Mitarbeitenden und externe Personen in den Innenräumen der Schulen. Auch beim Singen und im Sportunterricht muss in Innenräumen wieder eine Maske getragen werden. Die Maskentragpflicht gilt auch für geimpfte Personen. In der Betreuung gilt die Maskentragpflicht ab der 1. Klasse. Dies, weil die Klassen durchmischt sind und der Abstand nicht eingehalten werden kann. DieSchule stellt die Masken zur Verfügung.

Weiterhin gilt: Bitte lassen Sie sich und Ihre Kinder bei Krankheitssymptomen testen und behalten Sie die Kinder bis zum Vorliegen eines negativen Testresultates zu Hause. Ziel dieser Massnahmen ist es, den Schulbetrieb zu beruhigen, Klassenschliessungen möglichst zu vermeiden und den Präsenzunterricht aufrecht zu erhalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnisund Ihre Mithilfe!

Schulstart im Schulhaus Maihof

Quartierzeitung 1

Und schon wieder sind wir in ein neues Schuljahr gestartet. Das Maihof hat am 23. August die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler begrüsst. Die 6. Klässlerinnen und 6. Klässler haben sie an die Hand genommen und ins neue Schuljahr begleitet. Zum Schluss durften die Erstklässlerinnen und Erstklässler Ballone mit vielen guten Wünschen in den Himmel steigen lassen. Wir hoffen diese Wünsche gehen in Erfüllung und freuen uns auf ein tolles Schuljahr!

Vor allem für die Erstklässlerinnen und Erstklässler war dieser erste Schultag natürlich ein aufregender Tag. Darum haben wir bei ihnen nachgefragt, wie sie sich gefühlt haben, was sie sich wünschen und worauf sie sich am meisten freuen. Die Interviews haben die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5/6 c geführt. Hier eine Zusammenstellung der Antworten der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler:

Wie ging es dir an deinem ersten Schultag?

Ich war ein bisschen aufgeregt, habe mich aber gefreut. – Zoe (1c) 

Ich war aufgeregt und hatte das Gefühl, dass es eine Party war. – Kian (1b) 

Ich habe mich sehr gefreut, war aber überhaupt nicht nervös. – Alec (1e) 

Was wünscht du dir für das neue Schuljahr?

Nochmal Luftballons steigen lassen. – Valentin und Max (1e) 

Gute 1. Klässler. – Siena (1c) 

Ich wünsche mir, dass ich Mathe gut kann und dass ich mit meinen Freundinnen in eine Klasse komme. – Marit (1a) 

Worauf freust du dich besonders in der Schule?

Ich freue mich auf Mathe und aufs Zeichnen. – Anna (1b) 

Ich freue mich sehr auf Mathe und dass es viele Kinder in der Schule gibt. – Vera (1a) 

1.Schultag

Liebe Kinder, Liebe Eltern

Bald ist es soweit und ein neues Schuljahr beginnt. Willkommen zurück! Besonders für die neuen 1. Klasskinder ist dies ein ganz besonderer Tag. Aufgrund der aktuellen Lage betreffend Covid-19 sieht der Tag wie folgt aus: 

-Für alle Schulkinder beginnt der Unterricht am Montag, 23.8. um 8.15 Uhr im Klassenzimmer. Ab 8.00 Uhr ist das Schulhaus offen.

- Nur die Eltern der 1. Klasskinder dürfen Ihre Kinder ins Klassenzimmer begleiten. ACHTUNG, ES GILT MASKENPFLICHT. Alle anderen Eltern bitten wir, sich vor dem Schulhaus oder zu Hause zu verabschieden.

-Die Eltern der 1. Klasskinder bleiben bis maximal 9 Uhr in der Klasse, danach verabschieden sie sich von ihren Kindern. 

-In der Pausenhalle wird es von 9.00 Uhr-10.00 Uhrein Elternkaffee geben, dort dürfen alle Eltern, welche dies wünschen, verweilen und das Gespräch suchen. 

- Um 10.10 Uhr gibt es eine Eröffnungsfeier in der Dreifachturnhalle. Die Eltern der 1.Klasskinder dürfen von der Galerie aus zuschauen. 

- Danach kehren alle Klassen wieder zurück ins Klassenzimmer. Der Unterricht endet um 11.45 Uhr. 

- Am Nachmittag findet der Unterricht bei allen Klassen nach Stundenplan statt. 

 

 

Scuba

Scuba

Während der letzten 6 Wochen wurde in allen Klassen immer Dienstags am Projekt Scuba gearbeitet. Die Schüler*innen arbeiteten an einem eigenen Interessenthema und suchten Antworten zu selbst gestellten Forscherfragen (Hier geht's zur Elterninfo) . Da wir die Klassen aufgrund der aktuellen Lage nicht mischen konnten, arbeiteten alle Kinder in der eigenen Klasse. Damit dennoch ein gemeinschaftliches Gefühl möglich war, haben alle zur gleichen Zeit an ihrem Projekt gearbeitet. Über die Lautsprecheranlage wurde zu Beginn jeweils ein Lied abgespielt und eine Schätzfrage gestellt, bei der jede Klasse miträtseln konnte. 

In dieser Zeit sind viele individuelle Projekte entstanden! Einen Einblick erhalten sie in unserer Fotogalerie:

Zu den Fotos

Führung Kunstmuseum - I'd rather stay home

IMG 2500

Am 26.5.21 durfte die Klasse 1/2 a von Frau Krummenacher das Kunstmuseum unter der Führung von Angela Erni besuchen. Neben Infos zum Gebäude haben wir auch viel über die Künstler*innen und derern Austellungen gelernt und durften selber kreativ werden und haben uns gegenseitig sogar eine kleine Kunstperformance vorgeführt. Besonders die Ausstellung "I'd rather stay home" hat es uns sehr angetan. Die unglaubliche Welt aus Karton von Rinus Van der Velde ist noch bis zum 20.6.21 im Kunstmuseum zu bestaunen. 

Zu den Fotos

Maskentragepflicht

Unknown.jpeg

Die Maskentragepflicht für die 5. und 6. Klasskinder wurde aufgehoben. Für alle Lehrpersonen und BesucherInnen, welche älter als 12 Jahre alt sind und sich im Schulhaus aufhalten, gilt nach wie vor die generelle Maskentragpflicht!! 

Kreidezeichnungen Kindergarten

IMG_2391.JPG
 
Im Kindergarten Weggismatt 1 & 2 haben sich die Kindergartenkinder kreativ betätigt. Wunderschöne Kreidemalereien zieren den Eingang

Willkommen zurück in der Schule

Präsenzunterricht in der Volksschule wird weitergeführt
Der Unterricht findet ab 22. Februar 2021 wie gewohnt vor Ort statt. Bitte beachten Sie das Schutzkonzept der Volksschule Stadt Luzern.

Maskentragpflicht ab der 5. Primarklasse
Die in der Stadt Luzern bereits vor den Fasnachtsferien eingeführte Maskentragpflicht gilt nun für alle Schulen des Kantons Luzern.

Zusätzliche Massnahmen in den Tagesstrukturen
Auch in den Tagesstrukturen wird vermehrt auf Abstände geachtet und bei durchmischten Gruppen auch bei jüngeren Kindern das Maskentragen empfohlen.

Wir sind zuversichtlich, dass diese Massnahmen dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und ihre Familien vor Ansteckungen zu schützen und der Präsenzunterricht dadurch aufrecht erhalten werden kann.

Elternbrief Schulleitung Maihof/Mariahilf

Ausserordentliche Lage im Maihofschulhaus und im Schulhaus Mariahilf

Bei mehreren Kindern der Schule Maihof wurde in den letzten Tagen die mutierte Variante des Coronavirus diagnostiziert. Seit Samstag, 30. Januar 2021, ist die Schule Maihof mit den Kindergärten, dem Primarschulhaus Maihof, dem Primarschulhaus Mariahilf und die beiden Betreuungen Maihof und Mariahilf geschlossen. Bis zu den Fasnachtsferien findet Fernunterricht statt. Vom 6. bis 21. Februar 2021 sind Fasnachtsferien.

Beratung und Unterstützung für Kinder und Eltern in Quarantäne

HIER GELANGEN SIE ZUM UNTERSTÜTZUNGSANGEBOT DER SCHULUNTERSTÜTZUNG DER STADT LUZERN: ELTERNBRIEF UNTERSTÜTZUNG

Die Quarantänemassnahmen sind einschneidend und können eine grosse Belastung sein für Kinder und Eltern. Zögern Sie nicht und holen Sie Hilfe oder lassen Sie sich unverbindlich beraten bei einer der folgenden Fachstellen:

147.ch für Kinder und Jugendliche mit Sorgen

Elternberatung von Pro Juventute – rund um die Uhr Tel: 058 261 61 61

Tel: 143 Die Dargebotene Hand / für Erwachsene mit Sorgen

Contact, Familien und Jugendberatung Luzern 041 208 72 90

Fabia – Fachstelle für die Beratung von AusländerInnen Tel: 041 360 07 22

Weitere Informationen, Beratungsstellen und Unterstützungsangebote:

Liste Unterstützung und Beratung

Lernen unter erschwerter Bedingungen

Elterninfo verunsicherte Kinder

 

Erwerbsausfall von Eltern mit betreuungspflichtigen Kindern in Quarantäne

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Erwerbsersatzentschädigung, wenn Sie als Eltern bzw, Ihre betreuungspflichtigen Kinder in Quarantäne sind:

https://www.ahvluzern.ch/produkte/entschaedigung-bei-erwerbsausfaellen-aufgrund-des-coronavirus/

Unter diesem Link finden Sie sie weitere Informationen: Stadt Luzern Aktuelles/ News

SCUBA in der Primarschule Maihof

 

Scuba.png

Aufgrund der Corona-Bestimmungen muss das Projekt SCUBA vom Februar 2021 auf den Mai 2021verschoben werden. Wir hoffen, dass wir im Frühling mit dem klassenübergreifenden Projekt starten können. 

An folgenden Daten ist SCUBA nun geplant:

 4. Mai / 11. Mai / 18. Mai / 25. Mai        

1. Juni / 8. Juni 2021

Info Scuba aktualisiert

Informationsveranstaltung zum Übertritt in die 1. Klasse

Aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 müssen wir auf eine Infoveranstaltung im Schulhaus Maihof verzichten.

Stattdessen finden Sie unter folgendem Link verschiedene Informationen in Text, Bild und Ton. Bitte informieren Sie sich hier über die Vorbereitung auf den Schuleintritt, die Einschulung und die Schulorganisation.

Informationen rund um den Schuleintritt

Informationen zum Schuleintritt

Zusätzlich werden wir Ihnen anlässlich einer Videokonferenz die Gelegenheit geben, Ihre Fragen direkt an Kindergarten- und Primarlehrpersonen, die Schulleitung, die Schulsozialarbeiterin oder einen Mitarbeitenden der Betreuung zu stellen. 
Diese Online-Konferenz findet am Montag, 11. Januar 2021, von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Über folgenden Link können Sie an der Konferenz teilnehmen:Teilnahme_Videokonferenz

Selbstverständlich können Sie Fragen zum Schuleintritt auch gerne mit der Kindergarten-Lehrperson Ihres Kindes besprechen; bei vielen Kindern sind in den nächsten Wochen Elterngespräche geplant. Gerne können Sie sich mit Fragen auch ausserhalb dieser Gespräche bei der Kindergarten-Lehrperson oder bei der Schulleitung melden.

Wir hoffen, Ihnen mit der gewählten Lösung trotz physischer Distanz dennoch Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen geben zu können. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Flexibilität.

Schulleitung und Lehrerteam Maihof

Schulhaus Maihof mobile

Logo vslu mobile transparent