Logo vslulogo maihof

  • wilkommen
  • bem vindo
  • buonas dias
  • dobardan 1
  • welcome
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Maihof!
  • Bem Vindo!
  • Buonas Dias!
  • Dobar dan!
  • Hello!
  • Home

Mostbummel Kindergärten

 

P1120983

Wir genossen am Dienstag 22. September 2015 eine schöne Wanderung zum Bauernhof Sedel bei Familie Theiler. Nach der Wanderung und der Überfahrt auf der Rotseefähre  wurden die Kinder mit dem wohlverdienten Znüni und natürlich mit Most belohnt. Ein schönes Ereignis, welches uns in Erinnerung bleiben wird. 

Zu den Fotos

Herbstwanderung Klassen 3a und 3c

Die Klasse 3a und 3c haben sich gemeinsam auf die Herbstwanderung gemacht und einen wunderschönen Tag erlebt!

Zu Beginn trafen wir uns im Maihofschulhaus. Danach ging es mit dem Bus weiter bis nach Ziswil. In Ziswil ausgestiegen, sind wir bis zum Bauernhof „Ammergehrigen“ gewandert.

Auf dem Bauernhof wurden wir mit einem leckeren Znüni begrüsst und haben etwas über den Hof erfahren.

Weiterlesen

Herbstwanderung 1./2. Klassen

IMG 1703

Die Herbstwanderung führte uns zum Erlebnispark beim Schloss Meggenhorn.

Dort hatten wir Zeit, uns auf dem grossen Spielplatz zu vergnügen und die Tiere im und um den Bauernhof zu beobachten. Was gibt es schöneres, als an diesem idyllischen Platz ein feines Picknick zu essen und dabei die Aussicht auf die Berge und den See zu geniessen! Nur die Wespenstiche hätten nicht sein müssen.

Zu den Fotos

 

Herbstwanderung 5. / 6. Klassen

Am letzten Donnerstag waren die 5. und 6. KlässlerInnen auf der Herbstwanderung. Die beiden 5. Klassen fuhren nach Meggen und wanderten von dort ins Lido Luzern. Die 6. Klassen fuhren nach Udligenswil und wanderten in rund 2 ½  Stunden ebenfalls ins Lido. Dort assen wir dann unser Mittagessen und spielten dann im Wasser. Unter anderem konnten wir auf den Spielplatz gehen oder die Fussball- und Volleyballplätze benutzen.

Leonie Kaufmann, 6. Klasse

 

Zu den Fotos

Schulreise Klasse 6b

Vor den Sommerferien trieb es uns noch einmal in die Natur hinaus. Auf unserer Schulreise nahmen wir am Morgen den Zug Richtung Engelberg. In Engelberg angekommen liefen wir durch die schöne Altstadt bis zur Brunnistation. Von dort aus ging es hinauf zum Ristis. Vom Risits gingen wir dann zu Fuss den steilen Berg hinauf. Nach 2.5h Wanderung und schweissnass durften wir endlich in den kalten Herzlisee kneipen gehen. Das war eine tolle Abkühlung.

Nach einem feinen Grillplausch auf der Gipfspitze liefen wir hinab zur Seilbahnstation. Nach einem schweisstreibenden Marsch durften wir noch eine Runde auf der Rodelbahn hinabsausen.

Am Ende unseres Ausflugs liessen wir den Tag mit einem feinen Glacé ausklingen.

 

Zu den Fotos

 

 

Die Lust am Lesen wecken

Mit der Kickoff-Veranstaltung in der Stadtbibliothek Luzern startete am Sonntag, 23. August, das Lesementoring in das dritte Jahr. An dieser Eröffnungsveranstaltung lernten die Kinder und Eltern die Lesementoren kennen. Gleichzeitig wurden ihnen die Stadtbibliothek vorgestellt. Die Stadt Luzern hat das intergenerative Freiwilligenprojekt „Lesementoren" vor zwei Jahren im Schulhaus Maihof gestartet. Einmal pro Woche lesen Frauen und Männer der Generation 60plus mit einem Primarschüler oder einer Primarschülerin, um bei den Kindern die Lust am Lesen und an der Sprache zu wecken. Sie können so auf spielerische Weise die Lese- und Sprachkompetenz der Kinder fördern. Das Lesementoring ist weder Hausaufgabe noch Nachhilfe, die Lektüre wird von Mentorin und Schüler frei gewählt. Das Projekt will gleichzeitig das freiwillige Engagement von Menschen im nachberuflichen oder nachfamiliären Leben anregen und die Kontakte unter den Generationen vertiefen.

 

Zu den Fotos

Schuljahreseröffnung im Maihof

Mit  Vorträgen von Schulklassen und kurzen Ansprachen stimmten sich 390 SchülerInnen und ihre LehrerInnen im Beisein von vielen Eltern und Gästen gemeinsam auf das neue Schuljahr ein.  47  ErstklässlerInnen konnten dabei neu  in die Schulgemeinschaft aufgenommen werden.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist ein wichtiger Tag für alle.  Die Schule Maihof freute sich, dass mit Herrn R. Wyss, Bildungsdirektor und Regierungsrat vom Kanton Luzern, Herrn Ch. Vincent, Leiter der Dienststelle Volksschulbildung vom Kanton Luzern, Frau U. Stämmer, Bildungsdirektorin und Stadträtin Luzern, sowie Frau V. Völkle, Rektorin der Volksschulen der Stadt Luzern,  vier bedeutende Exponenten unserer Schulen an diesem besonderen Tag als Gäste begrüsst werden konnten.   

 

Zu den Fotos

Wunderland - Ein Theaterstück der Klasse 2c

wunderland-016

Vom 9. bis 12. Juni 2015 fanden die Luzerner Schultheatertage statt, an denen auch die Klasse 2c von Frau Schmid und Frau Krummenacher teilgenommen hat. Mit ihrem Stück "Wunderland" durften sie die Luzerner Schultheatertage, welche zum 27. Mal stattgefunden haben, sogar eröffnen. 

Beim Stück handelte es sich um ein selber entwickeltes Theaterstück, basierend auf der vielbekannnten Geschichte "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll. Die Geschichte diente als Fundament und wurde durch die Ideen der Kinder ergänzt. Die Spielleitung haben Frau Schmid und Frau Krummenacher übernommen, unterstützt wurden sie dabei von einer Theaterpädagogin. 

Die Kinder haben das Stück aber nicht nur an den Schultheatertagen gezeigt, sondern auch im Maihofschulhaus vor bekanntem Publikum. Alle Aufführungen waren ein Erfolg und die Kinder durften zum Schluss den jeweils verdienten Applaus entgegennehmen.

Mehr zu den Schultheatertagen gibt es hier:

Campusradio_Radio3fach 

Und hier:

Blog_Zentrum_Theaterpädagogik

 

Mehr Eindrücke des Theaterstücks "Wunderland" gibt es auch noch in unserer Fotogalerie:

Zu den Fotos

 

 

10 Jahre Peacemaker

IMG 0741-2345-800-600-80-wm-left bottom-40-wasserzeichenpng 

Die bunten Wimpel in der Pausenhalle zeigten ein besonderes Ereignis an:

Am 29. Mai fand das 10-jährige Jubiläum der Peacemaker-Arbeit im Maihof statt.

In Ateliers zum Jahresthema „Respekt“ haben die Schülerinnen und Schüler in altersdurchmischten Gruppen engagiert und freudig gearbeitet.

Bei prächtigem Wetter wurde das Jubiläumsfoto mit allen Kindern und Lehrpersonen geknipst. Mit einem feinen Apéro auf dem Pausenplatz endete der Jubiläumshalbtag.

Zu den weiteren Fotos

Insekten-Musical KG Bramberg

Die Insekten haben uns durchs ganze Jahr begleitet - in unserem Abschlussmusical kamen sie alle nochmals zu Besuch. Tanzend, singend, musizierend, sich verpuppend, Fäden spannend - lustig, traurig, wütend... Eine Aufführung mit vielen eindrücklichen Momenten, für uns alle ein wunderschönes Erlebnis!

 

Zu den Fotos

Kindergarten Maihof besucht die Käserei in Hellbül

Der Rottaler brachte uns am Freitag 8. Mai nach Hellbühl, wo wir zum Thema Bauernhof die Käsi besichtigen konnten. Jörg Blum der Käsermeister begrüsste uns freundlich. Als erstes mussten wir Hauben für den Kopf anziehen, damit nicht noch ein Haar in den zukünftigen Emmentaler fiel. Wir konnten zusehen, wie die 12000l Milch zu 10 Emmentaler verarbeitet wurden und wie der Käse danach im Salzwasser und im Käsekeller gelagert wird. 
Zum Abschluss durften wir dann zu einem Stück Brot noch Käse probieren. Hmmmm das war fein! 
Um ein einmaliges Erlebnis reicher fuhren wir zufrieden und glücklich nach Luzern zurück.

 

Zu den Fotos

Schulhaus Maihof mobile

Logo vslu mobile transparent